New Songs

Yellow Cab (Chillout-Version)

Can't be family

Latest Video

Jimmy Hope
No Worries

Next Gigs?

Check Col Frozen on Facebook

Cols Vita

Nach dem Musiker befragt, der er gerne sein würde, antwortet Colonel Frozen in einem kürzlich erschienen Interview bei MTV: „Colonel Frozen ! Er ist einer der coolsten Musiker der letzten drei Jahrzehnte“ Diese Selbsthuldigung fällt wenig überraschend aus, denn der Sänger und Songwriter ist wohl einer der ganz großen, gänzlich unbekannt, aber irgendwie überall beteiligt. Unzählige Hits stehen im Zusammenhang mit Frozen. So stammen z.B. „Jimmy Hope“ und „Aint nobodys business“ aus seiner Feder. Dass er auch durch Coverversionen vieler Stücke bekannt wurde, ist Frozen von Anfang seiner Karriere an recht. “Ich fang´ immer an, bevor es regnet", erklärt er 1984 nach seinem ersten Erfolg beim legendären Open Air Festival in Montreux. Ein Satz, über den sicherlich heute noch viele Kritiker nachdenken.

1963 in Detroit als Jack B. Sonel geboren, wächst der Col. in einem Nest in New Mexico auf, wo er sich früh für Musik, insbesondere für die Gitarre, interessiert. Viele Stile, vor allem der Blues, haben ihn tief geprägt und nachhaltig beeinflusst.

Nach einem kurzen Aufenthalt in England und unzähligen Gelegenheitsjobs, unter anderem als Tennistrainer der jungen Navratilla, zieht er 1980 nach Hamburg. Neben gelegentlichen Auftritten im Kult-Club „Cubalibre“ verdingt er sich immer mehr als Songwriter für andere Rock-und Bluesgrößen. Seine Tourbegleitungen u.a. von JJ Cullen und Mitch Random brachte das Lob vieler Kritiker. Auch seine legendäre Jam Session mit den damals noch unbekannten Fandangos hat wohl ein kleines Stück Musikgeschichte geschrieben. Sein erstes Album macht zwar noch keinen echten Stich, enthält mit "Yellow Cab“ aber den Grundstein der späteren Karriere.

Ende 1983 versucht er dann sein Glück mit dem Song „Black Smoke“ und landet prompt in den Top 20. Nach dem Riesenerfolg der 80er und unzähligen Songbeteiligungen wird es zunächst still um den Colonel, der sich zurück zieht in die Weiten der mexikanischen Prärie, um dort im Kreise der Yaqui Indiander den Gebrauch von Heilkräutern zu studieren. Nach einer Jahre währenden spirituellen Findung in einem Baba Deitu Kloster im indischen Goa ist er nun zurück und präsentiert sein neustes Werk „No Worries“. Ein Album erscheint in Kürze !

Welcome back Colonel Frozen!

Pics from Col

Tracks from Col

Yellow Cab (Chillout-Version)

Song available on
iTunes | Musicload | Amazon

Yellow Cab

Song available on
iTunes
| Musicload | Amazon

No Worries

Song available on
iTunes
| Musicload | Amazon

Jimmy Hope

Song available on
iTunes
| Musicload | Amazon

Caught in a circle

Song available on
iTunes
| Musicload | Amazon

Videos from Col

Jimmy Hope
No Worries

Just get in contact

Kontaktformular / Buchungsanfrage






Bitte addieren Sie 2 und 1.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

AUDIOPRINT Überschall-Tonstudio
Bernd Söhnel
Waitzstr. 95 · 24118 Kiel
Fon 04 31 - 6 18 67
contact@audioprint.de

Pics by
Monika Keichel - eyescup.de
Bevis Photography - www.bevisphoto.de
Beate Grams - www.bluesbea.de

Screendesign & Programmierung
Stefan Preiss - www.preiss-at-work.de

Impressum

die rechtlichen Angaben und Bildnachweis